WRG 2019

zum Auftakt der World Roller Games in Barcelona mussten sich die Inlinehockey Junioren des Deutschen Rollsort und Inline Verbandes in ihrer sehr stark besetzten Gruppe mit zwei sehr schweren Gegnern auseinander setzen. Zählen doch sowohl die Tschechen als auch Kanada zu den Topfavoriten des Turniers. Dementsprechend deutlich waren dann auch die Niederlagen gegen die sowohl läuferisch als auch spielerisch überlegenen Gegner.

0: 13 gegen CZ und

0:11 gegen Kanada

waren deutliche Ergebnisse. Morgen warten die Australier auf Team Deutschland.

20190630_230904

Unterdessen bereiten sich die Speedskater mit täglich zwei Trainingseinheiten auf die ungewohnten Verhältnisse auf der kurzfristig ertellten Bahn direkt am Strand von Barcelona vor. Die aus Kunststoffplaten zusammen geschraubte Bahn, mit deutlich erhöhten Kurven hat schon ihre Eigenheiten, dazu spielen auch  die hohe Luftfeuchtigkeit und der vom Wind hergetragene Sand des angrenzenden Strandes eine besondere Rolle.

Aber am Endes haben alle die selben Verhältnisse. Bernd Rumpus und Katharina Berg sind ja alte Hasen im Metier und werden wohl auch damit fertig werden.

Hotel? Jetzt einfach hier buchen.

Kommentar schreiben