OS Logo

SKATEBOARDING TEAM GERMANY

Für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio wurde Skateboarding mit den beiden Disziplinen Street und Park erstmalig durch das IOC in das Wettkampfprogramm aufgenommen. Mit den beiden nächsten Ausgaben der Sommerspiele in Paris (2024) und Los Angeles (2028) sind die Aussichten positiv, auch weiterhin zu den olympischen Sportarten zu zählen.

STREET

Dieser Wettbewerb findet auf einer urbanen, straßenähnlichen Strecke mit Treppen, Geländern, Bordsteinen, Bänken und Mauern statt. Jeder Teilnehmer tritt einzeln an und nutzt jeden Abschnitt, um eine Reihe von Fähigkeiten oder „Tricks“ zu demonstrieren. Bei der Beurteilung werden Faktoren wie Schwierigkeitsgrad der Tricks, Höhe, Geschwindigkeit, Originalität, Ausführung und Zusammensetzung der Läufe berücksichtigt, um eine Gesamtnote zu erhalten.

Wettbewerber „gleiten“ oft das Deck ihrer Skateboards und „schleifen“ die Trucks direkt entlang der künstlichen Bordsteine und Handläufe der Strecke.

Wenn Sie entlang der Schienen und Bordsteine fahren, führen die Teilnehmer oft einen „Ollie“ aus, einen Trick, bei dem Fahrer und Board ohne den Einsatz der Hände des Fahrers in die Luft springen. Erfahrene Skater lassen diesen schwierigen Trick einfach erscheinen.

Die Seitenlage der Fahrer von Surfbrettern und Skateboards wird als „Haltung“ bezeichnet. Eine Position, bei der das linke Bein der Richtung zugewandt ist, in die sich der Fahrer bewegen möchte, wird als „Regular“ bezeichnet, während einige Fahrer es vorziehen, ihr rechtes Bein der Richtung zuzuordnen, in die sie sich bewegen möchten, was als „Goofy“ bezeichnet wird.

PARK

Parkwettbewerbe finden in einer Swimminpoolähnlichen Bowl, mit einer Reihe komplizierter Kurven statt. Vom Boden  aus ragen die gekrümmten Flächen steil nach oben, wobei der obere Teil der Neigung entweder vertikal oder fast vertikal verläuft. Zu den Attraktionen von Parkwettbewerben gehören die immensen Höhen, die durch  die schnellen Kurvenfahrten und die Durchführung erstaunlicher Tricks in der Luft erreicht werden.

Die Vielfalt der Tricks nimmt zu, wenn man mit der Kickerrampe an Höhe gewinnt. Der Schwierigkeitsgrad kann davon abhängen, ob der Fahrer das Deck des Skateboards mit einer Hand greift, wenn er in der Luft Tricks durchführt, welcher Teil des Decks gepackt wird, welche Hand zum Greifen des Decks verwendet wird und die Haltung des Fahrers beim Greifen des Decks.

Qualifikationssystem Tokio 2020

World Skate Punktesystem Qualifikation

Season 2 Qualifikations Events

Skateboarding-Rulebook-2019

World-Skate-Judging-Criteria_Street-und-Park

Anti Doping