Rollkunstlauf WM2015 in Cali

Camilla Clad, Tim Jendricke, Philipp Mähner, Lina Goncharenko

 

Zum Auftakt der Rollkunstlauf Weltmeisterschaften 2015 im kolumbianischen CALI gewinnen die Vertreter des DRIV zwei Medaillen.Silber für den Freiburger Tim Jendricke – Bronze für Philipp Mähner (Eppingen / Freiburg) – Gold ging an die USA:

Bei den Juniorinnen gewann die Freiburgerin Camilla Clad Bronze, direkt vor Lina Goncharenko (Bremen)  die sich auf Rang vier platzieren konnte

Im Wettbewerb der Herren läuft derr Heilbronner Markus Lell auf Rang Zwei zu einer weiteren Silbermedaille. Yannick Neumann wird Siebter.

Im Pflichtwettbewerb der Damen verpasst Lena Bauer ihre erste WM Medaille nur knapp. Sie wird am Ende Vierte, Rang sechs für Beatrice Wachter und auf Zehn:Jael Jendricke.

Ergebnis

Hotel? Jetzt einfach hier buchen.

Kommentar schreiben