Präsidiumssitzung

logo-128-2012Am vergangenen Wochenende fand die turnusmäßige Sitzung des DRIV-Präsidium in Frankfurt statt. Neben den Berichten aus den einzelnen Teilbereichen und übergeordneten Themen, wurde in Zusammenarbeit mit der DOSB Führungsakademie auch eine Zukunftswerkstatt durchgeführt.

Zunächst richtete sich der Blick in den Verband hinein. Bei dieser Selbstanalyse wurden Stärken und Schwächen identfiziert und nach der Bedeutung für den Gesamtverband bewertet. Nach dieser Priorisierung, richtete sich der Blick in wechselnden Gruppen in die Zukunft. Ohne mögliche Einschränkungen berücksichtigen zu müssen, konnten die Teilnehmer dann ein Idealbild zeichnen. In der Gesamtgruppe wurden daraus Handlungsfelder abgeleitet und mögliche Realisierungsmaßnahmen diskutiert.

Es folgt nun zusammen mit der Führungsakademie eine Ausarbeitung der Ergebnisse, um die nächsten Schritte in der Verbandsentwicklung zu definieren.

Hotel? Jetzt einfach hier buchen.

Kommentar schreiben