Nordrhein-Westfalen gewinnt U13-Länderpokal 2022

Am vergangenen Wochenende fand in Rostock der erstmals ausgetragene U-13 Länderpokal statt. 4 Mannschaften aus 3 Bundesländern nahmen teil. Im Finale bezwang die Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen die Mannschaft aus Berlin/Brandenburg mit 13:2. Im Spiel um Platz drei behielt die erste Mannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern die Oberhand mit 11:0 gegen die Zweitvertretung aus Mecklenburg-Vorpommern.

Endplatzierung:
1. Nordrhein-Westfalen
2. Berlin-Brandenburg
3. Mecklenburg-Vorpommern 1
4. Mecklenburg-Vorpommern 2

Ins All-Star-Team wurden gewählt:
Torhüter: Marvin Schulze (Mecklenburg-Vorpommern 2)
Feldspieler: Elias Schott (Nordrhein-Westfalen)
Feldspieler: Mavi Klein (Mecklenburg-Vorpommern 1)
Feldspieler: Timo Matschoß (Berlin-Brandenburg)
Feldspieler: Henry Lang (Nordrhein-Westfalen)

Wir gratulieren dem Team aus Nordrhein-Westfalen zum Gewinn des Titels. Außerdem möchten wir uns beim Landesverband Mecklenburg-Vorpommern und dem Verein Rostocker Nasenbären recht herzlich für die Ausrichtung bedanken.

 

/news/2022/2022_siegerfoto_u13.jpeg
/news/2022/2022_schlussbild_u13.jpeg
/news/2022/2022_all-star_u13.jpeg

Hotel? Jetzt einfach hier buchen.