Updates Coronavirus

Die Verbreitung des Coronavirus hat auch Auswirkungen auf den Sportbereich. Zahlreiche Sportveranstaltungen wurden inzwischen verlegt bzw. insgesamt abgesagt. Davon betroffen sind auch Veranstaltungen von World Skate. Zuletzt wurden die im April in China geplanten Skateboarding Wettbewerbe ISO Yangcheng (Street & Park) und ISO Nanjing-Lishui (Street) offiziell ausgesetzt. Auf Seiten des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) wird die Lage durch den leitenden Mannschaftsarzt der Olympiamannschaft, Herr Prof. Dr. Wolfahrt und Frau Prof. Dr. Gärtner (med. Mikrobiologie Uniklinik Saarland) beobachtet.

Aktuell rät der DOSB von Reisen nach China, unabhängig von der Region und weiteren Ländern ab.

Die aktuelle Einschätzung des DOSB:

UPDATE 28_02_2020_Corona Virus 

UPDATE 06_03_2020_Corona Virus

UPDATE 13_03_2020_Corona Virus

UPDATE 20_03_2020_Corona Virus

UPDATE 03_04_2020_Corona Virus

Es stellt sich auch die Frage wie mit rückkehrenden Athlet*innen aus Risikogebieten umzugehen ist. Hierzu hat das Robert-Koch-Institut (RKI) aktuelle Informationen für die Maßnahmen im Verdachtsfall veröffentlicht.

Massnahmen_Verdachtsfall_Infografik_DINA3_06_03_2020

Massnahmen_Corona Verdachtsfall_Infografik_13032020

RKI_Risiko_Veranstaltungen_COVID-19_18032020

RKI_Kontaktpersonen_Management_COVID-19_1803202

Massnahmen_Corona Verdachtsfall_Infografik_03_04_2020

Steinacker_Wolfarth_Corona_DZSM_2020_03_04_2020

Darüber hinaus hat der DOSB eine Task Force berufen, die die unterschiedlichen Anfragen zu diesem Themenfeld koordiniert und diese unter Beratung durch jeweilige Expert*innen zeitnah beantwortet.  Unter www.dosb.de/medien-service/coronavirus hat der DOSB die wichtigsten Fragen mit den jeweiligen Antworten für Sie zusammengestellt. Diese Sammlung wird ständig aktualisiert. Zudem werden alle relaventen Informationen aus externen Quellen (z.B. Robert-Koch-Institut) auf der DOSB Homepage zusammengetragen.

Hotel? Jetzt einfach hier buchen.

Kommentar schreiben