Skateboarding – No Limits

 

Wenn die Sportgemeinschaft zum Katalysator für Inklusion wird

Anfang April konnte die Deutsche Rollsport und Inline Jugend (DRIJ) das inklusive Sportevent „Skateboarding- No Limits“ in Palazzolo sull’Oglio, Italien im Rahmen eines Fachkräftetreffens mit 10 aktiven Skater:innen begleiten. Ziel der Veranstaltung war es, Menschen mit und ohne Behinderung die Sportarten WCMX und adaptive Skateboarding näher zu bringen und dazu einzuladen, sie vor Ort auszuprobieren. Gemeinsam mit dem Partnerverein „Poison Wave“ wurden an einem Wochenende verschiedene inklusive Sport- und Kulturworkshops geplant, durchgeführt und evaluiert, bei denen die Teilnehmenden sich selbst und ihre eigenen Fähigkeiten besser kennen lernen und über körperliche und mentale Barrieren hinauswachsen konnten.

Neben der erfolgreichen Durchführung der Veranstaltung, bot das Fachkräftetreffen außerdem eine Plattform, um sich über Konzepte und Methoden inklusiver Skate- bzw. WCMX-Angebote auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, die italienisch-deutsche Freundschaft zu stärken, und Perspektiven für die weitere Ausgestaltung des internationalen und inklusiven Skatenetzwerks auszuloten. Die Maßnahme wurde durch den Kinder- und Jugendhilfeplan des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Katharina-Witt-Stiftung gefördert.

Nordrhein-Westfalen gewinnt U19-Länderpokal 2022

Am vergangenen Wochenende fand in Oberhausen der U19 Länderpokal 2022 statt. Im Finale standen sich dabei Bayern und die Auswahl aus Nordrhein-Westfalen gegenüber. Nach einer schnellen 3:0 Führung von NRW kam dann Bayern besser ins Spiel und konnte das Spiel im weiteren Verlauf offener gestalten. Letztlich aber setzte sich Nordrhein-Westfalen mit 6:4 durch und gewann den Länderpokal.
In der Platzierungsrunde um die Plätze 3 bis 5 behielt Berlin/Brandenburg die Oberhand und belegte den 3. Platz vor Württemberg und Niedersachsen.

Bayern gewinnt U16-Länderpokal 2022

Die U16 Landesauswahl aus Bayern hat den Länderpokal der Altersklasse U16 in 2022 gewonnen. In einem spannenden Spiel gegen die Auswahl aus Nordrhein-Westfalen musste das Penaltyschießen letztlich über den Sieger entscheiden. Nach einer 2:0-Führung der Bayern konnten die Spieler aus NRW in der regulären Spielzeit noch ausgleichen. In der folgenden 10-minütigen Verlängerung fielen keine Tore, sodass das Penaltyschießen die Entscheidung bringen musste. Hier hatte dann Bayern das bessere Ende für sich.

Nordrhein-Westfalen gewinnt U13-Länderpokal 2022

Am vergangenen Wochenende fand in Rostock der erstmals ausgetragene U-13 Länderpokal statt. 4 Mannschaften aus 3 Bundesländern nahmen teil. Im Finale bezwang die Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen die Mannschaft aus Berlin/Brandenburg mit 13:2. Im Spiel um Platz drei behielt die erste Mannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern die Oberhand mit 11:0 gegen die Zweitvertretung aus Mecklenburg-Vorpommern.

Familiensportfest in Berlin und 3 Sportarten des DRIV sind dabei

Der Landessportbund Berlin veranstaltet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal das „Familiensportfest im Olympiapark Berlin“. Am 25. und 26. Juni 2022 von 10 – 17 Uhr findet es -wie bereits vor 3 Jahren- im Berliner Olympiapark  gemeinsam mit den Finals Berlin 2022 statt.

Im Rahmen des Aufholpakets nach Corona der dsj wird die DRIJ dieses Jahr beim Familiensportfest, dem größten deutschen Sportfest, mit drei Sportarten vertreten sein. Inlinehockey, Skateboard sowie Rollkunstlauf werden dort neben der Vorstellung Ihrer Sportart auch Mitmach-Angebote für Groß und Klein anbieten. 

Wir laden Euch herzlich ein dabeizusein und mitzumachen.

Mit von der Partie sind unsere beiden Aufbaumanager, die auch den Stand der dsj unterstützen werden.

Das Corona-Aufholprogramm der Bundesregierung | Bundesvereinigung  Lebenshilfe e. V.
Hier die Links zum Familiensportfest 

Inlinehockey:    Details – Familiensportfest im Olympiapark Berlin (familiensportfest-berlin.de)

Rollkunstlauf:   Details – Familiensportfest im Olympiapark Berlin (familiensportfest-berlin.de)

Skateboarding: Details – Familiensportfest im Olympiapark Berlin (familiensportfest-berlin.de)

1. Auffrischungs- und Vertiefungsschulung für Prävention sexualisierte Belästigung und Gewalt

Am 14. Mai 2022 bietet der DRIV die erste Auffrischungs- und Vertiefungsschulung in Präsenz an. Als Referenten konnten wir den Präventionsbeauftragten des Deutschen Ju-Jutsu Verbands gewinnen. Fritz Schweiboldt ist seit vielen Jahren für das Thema Gewaltprävention und Prävention sexualisierter Gewalt zuständig.

Die Schulung ist für Teilnehmende aller Rollsportarten geeignet, die bereits eine Grundlagenschulung besucht haben. Wir werden die Grundlagen wiederholen und uns anschließend mit Fallbeispielen und konkreten Fragestellungen beschäftigen.

Die Veranstaltung findet im LLZ Darmstadt statt, die Ausschreibung wird demnächst unter „Ausbildung“ auf der Homepage abrufbar sein. Anmeldungen nimmt das Jugendsekretariat unter jugend@driv.de entgegen.

Lerne Inline-Skaterhockey kennen!

  Die Sparte Inline-Skaterhockey hat eine neue Plattform entwickelt, um sich zu präsentieren und vorzustellen. Derzeit bietet die Webseite Einsteiger-informationen für Sportler:innen aus anderen artverwandten Sportarten, für Eltern, die auf der Suche nach einem geeigneten Sport für ihre Kinder sind und für Teams und Vereine, die in irgendeiner Weise einer Hockey-artigen Sportart nachgehen.

Die Inline-Skaterhockey-Seite ist unter www.skaterhockey.de zu finden. Social Media Auftritte gibt es auf Facebook (skaterhockey.de) und auf Instagram (skaterhockey.de).                                       

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.ishd.de/news/4355

 

Einladung zur Grundlagenschulung Prävention sexualisierte Belästigung und Gewalt

Ingrid Abo Shawish, unsere Verantwortliche für PSG, lädt am 10.04.2022 zur ersten sportartübergreifenden Online Schulung in diesem Jahr ein. Sie richtet sich an alle interessierten Trainer*innen, Übungsleiter*innen, learn to Play/learn to Skate sowie Betreuer*innen und sonstigen interessierten Personen im Umfeld unserer Sportler*innen. Die Teilnahme an einer PSG Schulung ist Voraussetzung für Lizenzerwerb und Lizenzverlängerungen im DRIV sowie für die Förderwürdigkeit des Verbandes gegenüber der dsj, dem DOSB und dem BMI.

Neben der Vermittlung von Grundlagen wird der Schwerpunkt auf die Erarbeitung von Checklisten als Grundlage für Trainingsmaßnahmen, Wettkämpfe und Jugendbegegnungen gelegt. Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer*innen.

Einladung 10.04.2022 mit Tagesordnung