Trainer C – Grundkurs

Der DRIV prüft derzeit, wie groß in den Sportarten Skateboard, Rollerderby und Inline-Alpin und evtl. auch Inlinehockey das Interesse an einer durch den Verband organisierten, sportartübergreifenden Basisausbildung (40 Lerneinheiten á 45min) ist. Diese Ausbildung ist die Grundlage für die Lizenz Trainer C (insgesamt 120 Lerneinheiten). Nach den 40 LE der Basisausbildung müssen weitere 80 LE sportartspezifisch absolviert werden. Die Organisation für den gesamten Ausbildungsgang wird über die DRIV-Geschäftsstelle erfolgen. Möglich ist auch, dass die Basisausbildung in den Sportschulen der Landessportbünde absolviert wird und nur der sportartspezifische Teil in Ausbildungslehrgängen des DRIV stattfindet.

Möglicher Rahmen für das Basismodul von 40 LE:

– Aufgeteilt auf 2 Wochenendlehrgänge, (jeweils Freitag 16:00 Uhr – Sonntag 17:00 Uhr)

– geplant Mai / Juni 2018

– zentral erreichbarer Ort in Deutschland (z.B. Kassel, Frankfurt, Darmstadt oder Stuttgart

– Kosten: 150 €

……………………………………………………………………………………………………………………………..

Bitte fragt innerhalb eurer Sportart bzw. Landesverbände breit ab, welche Interessenten es gibt und   meldet diese bis spätestens 25.02.18 unter Angabe folgender Daten

– Name, Vorname

– Sportart

– Landesrollsportverband und Verein

– Wohnort

– Mail Adresse

– Handy-Nr.

an die DRIV Geschäftsstelle  ausbildung@driv.de

Hotel? Jetzt einfach hier buchen.

Kommentar schreiben